Implantologie

Jeder wünscht sich gesunde und ästhetische Zähne. Gönnen Sie sich mehr Lebensqualität

Das Setzen eines Zahnimplantates ist die eleganteste Form des Zahnersatzes. Immer mehr Patienten entscheiden sich bewusst für diese Therapieform.

Was ist ein Implantat

Was ist ein Implantat

Bei einem Implantat handelt es sich um eine künstliche Zahnwurzel, die aus allergiefreiem Titan oder Zirkon gefertigt ist. Kommt es nach einem Unfall oder durch Krankheit zum Zahnverlust, kann an dieser Stelle ein Implantat eingesetzt werden. Auf der künstlichen Zahnwurzel wird anschließend die neue Zahnkrone befestigt. Implantate bilden auch eine hervorragende Basis für Brücken oder Kronen, falls mehrere Zähne fehlen.

Perfekte Planung, perfekte Behandlung

Perfekte Planung, perfekte Behandlung

Das Setzen eines Implantats erfordert einen kleinen chirurgischen Eingriff, der direkt in unserer Praxis durchgeführt wird. Dem geht jedoch eine intensive Planungsphase voraus, um einen langfristigen Behandlungserfolg zu gewährleisten. Der Behandlungsverlauf erfolgt in drei Schritten.

1. Planungsphase

1. Planungsphase

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte und bedarfsgerechte Lösungen an. Daher geht der eigentlichen Behandlung eine umfangreiche Planungsphase voraus:

  • Untersuchen des Gesundheitszustandes von Mund und Kiefer
  • Falls nötig Knochenaufbau vor Behandlungsbeginn
  • Erstellen eines digitalen Abbildes Ihres Kiefers
  • Präzise Behandlungs- und Kostenplanung

Vor Beginn der Behandlung gehen wir in einem persönlichen Gespräch auf alle Ihre Fragen ein und erklären Ihnen mögliche Behandlungsmethoden. Wir möchten, dass Sie sich während des gesamten Zeitraums der Behandlung gut aufgehoben fühlen.

2. Chirurgischer Eingriff

2. Chirurgischer Eingriff

Im zweiten Behandlungsschritt setzen wir bei Ihnen die künstliche Zahnwurzel ein. Die Operation dauert je nach Umfang 20 Minuten bis zu 2 Stunden und erfolgt in der Regel unter örtlicher Betäubung. Sie verspüren also während des Eingriffs keine Schmerzen. Die anschließende Einheilzeit, während der die neue Zahnwurzel mit dem Kieferknochen eine Verbindung eingeht, dauert im Durchschnitt zwischen 3 und 6 Monaten.

3. Prothetik

3. Prothetik

Nachdem die neue Zahnwurzel in den Kiefer eingeheilt ist, erstellen wir eine passgenaue Zahnkrone, die sich perfekt in Ihre natürliche Zahnreihe einfügt. Ein Implantat und die verbundene Krone hält bei guter Pflege ein Leben lang.

Implantate aus der Praxis Dr. Biedermann

Entscheiden Sie sich

für hochwertige Ästhetik

Implantate aus der Praxis Dr. Biedermann

Langjährige Erfahrung und zahlreiche Fortbildungen auf dem Gebiet der Implantologie machen Frau Dr. Wolters zu Ihrer Ansprechpartnerin für individuelle Lösungen im Bereich Implantatchirurgie. Mit je über 10 Jahren Praxis im Bereich Implantatprothetik sind Dr. Dino Biedermann und Frau Dr. Wolters Ihre Ansprechpartner in Sachen Implantatprothetik im Raum Karlsruhe.

Icon

Haben Sie Fragen zu Implantaten?

Vereinbaren Sie doch einen Termin. Unser geschultes Personal berät Sie umfassend und persönlich.