Parodontitis - was Sie darüber wissen solltenMittwoch, 08. August 2018

Praxis Biedermann Parodontitis Vorschau
Falls Sie beim Zähneputzen Blut am Zahnfleisch entdecken, kann das ein Signal für eine Zahnfleischentzündung sein. 

...
Wir sind von FOCUS Gesundheit ausgezeichnet wordenSamstag, 30. Juni 2018

Praxis Biedermann news focus tease
Wir freuen uns sehr über eine ganz besondere Auszeichnung. Das Magazin FOCUS Gesundheit hat uns das...

Dr. Wolters ab sofort jedes Jahr in der Praxis Dr. Biedermann tätigFreitag, 25. Mai 2018

Dr Biedermann Dr Wolters teaser
Wir freuen uns anzukündigen, dass Frau Dr. Wolters ab sofort jedes Jahr in unserer Praxis tätig sein wird.

Implantologie
Wird ein Zahn aufgrund zu großer Zerstörung entfernt, ist die Antwort auf die Frage nach dem Bestmöglichen Ersatz ein Zahnimplantat – eine künstliche Zahnwurzel, die in den Knochen eingebracht wird. Ob ein Einzelzahnimplantat, eine implantatgetragene Brücke oder umfangreicher Zahnersatz, fast sämtliche Zahnersatzmaßnahmen können auf Implantaten getragen werden und kommen vom Gefühl und Aussehen dem natürlichen Zahn am nächsten. Der Aufbau eines Implantats ist einem Zahn nach dem Vorbild der Natur nachempfunden. Auf dieser künstlichen Wurzel wird später eine Einzelkrone aufgebracht oder Zahnersatz verankert.

Die Vorteile von Implantatkonstruktionen gegenüber z.B. Brückenkonstruktionen besteht darin, daß einzelne oder mehrere Zähne ersetzt werden können, ohne daß gesunde oder bereits versorgte Zähne für Zahnersatz präpariert werden müssen.