Historie

Der Name Dr. Biedermann steht seit nunmehr über 40 Jahren für modernste Zahnheilkunde in familiärer Wohlfühlatmosphäre.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Praxis Dr. Biedermann.

Die Anfänge

Die Anfänge

Im Jahr 1977 gründete Dr. Otmar Biedermann im ersten Stock seines Geburtshauses in Untergrombach seine eigene Zahnarztpraxis. Zuvor hatte er an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg das Zahnmedizinstudium erfolgreich abgeschlossen und zum Dr. med. dent. promoviert. Aufgrund des regen Patientenaufkommens, der Möglichkeit der Vergrößerung der Räumlichkeiten und Modernisierung der Ausstattung zog die Praxis im Jahr 2002 in die neuen Räume im Ärztehaus Untergrombach um. Durch die Qualität seiner Arbeiten und die Zufriedenheit seiner Patienten steht der Name Dr. Biedermann seither für modernste Zahnheilkunde in familiärer Wohlfühlatmosphäre.

Generationenwechsel

Generationenwechsel

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums der Zahnmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ergänzte Dr. Dino Biedermann im Jahr 2005 das Team als zweiter Zahnarzt in der Praxis seines Vaters. Dem Anspruch höchster fachlicher Qualität und Kompetenz fühlt sich Dr. Dino Biedermann genauso verpflichtet wie dem Wohlbefinden und der Lebensqualität der Patienten. Nach zwei Jahren Assistenzzeit wurde ihm nach Abschluss der Promotion die Doktorwürde mit Auszeichnung Magna Cum Laude verliehen.

Nachruf

Nachruf

Dr. Otmar Biedermann verstarb überraschend im November 2011. Er hinterlässt eine nicht zu füllende Lücke in den Herzen seiner Familie und des gesamten Praxisteams. Sein Erbe, nämlich stets dem Wohle des Patienten zu dienen, und dabei den Mensch in den Vordergrund zu stellen, wird nun von Dr. Dino Biedermann und seinem Praxisteam täglich mit der gleichen Leidenschaft weitergeführt.
Icon

Haben Sie Fragen?

Vereinbaren Sie doch einen Termin. Unser geschultes Personal berät Sie umfassend und persönlich.