Dr. Wolters ab sofort jedes Jahr in der Praxis Dr. Biedermann tätigFreitag, 25. Mai 2018

Dr Biedermann Dr Wolters teaser
Wir freuen uns anzukündigen, dass Frau Dr. Wolters ab sofort jedes Jahr in unserer Praxis tätig sein wird.

Alles, was Sie über Bleaching wissen müssenSamstag, 05. Mai 2018

dr biedermann bleaching teaser

Worauf sollte man beim Bleaching achten? Und welche unterschiedlichen Methoden werden verwendet?

Schnarchen - harmloses Übel oder unterschätztes Risiko? Freitag, 23. Februar 2018

Praxis Biedermann Schnarchen Teaserbild

Welche Ursachen hat Schnarchen und welchen Einfluss nimmt es auf unsere Gesundheit? Erfahren Sie mehr über...

dr biedermann news bleaching article

Ein strahlend weißes Lächeln ist für viele ein Statussymbol, ein Zeichen von Gesundheit und Bestandteil eines gepflegten Erscheinungsbildes. Daher entscheiden sich viele für ein Bleaching. Doch der Markt an Bleaching Produkten für Zuhause oder in Zahnarztpraxen ist groß - und alle versprechen das gleiche: ein perfektes Lächeln. Doch immer wieder hört man auch, dass Bleaching Produkte eigentlich den Zähnen schaden. Was ist glaubwürdig? Wie geht Bleaching richtig und worauf sollte man achten?

Bleaching ist nicht gleich Bleaching

Das DIY-Bleaching 

In jeder Drogerie finden Sie vorgefertigte Präparate zur Zahnaufhellung, ob zum Aufpinseln, als Strips oder als Schiene. Allerdings steht die Wirkung dieser freiverkäuflichen Produkte oft nicht im Verhältnis zu ihrem Nutzen. Daher fällt das Ergebnis oft nicht zufriedenstellend aus und schadet den Zähne eher, als dass sie Nutzen bringen. 

Home-Bleaching

Diese Methode des Bleachings erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ihr Zahnarzt stellt für Sie angepasste Kunststoffschienen her, in die das Bleachinggel eingefüllt wird. In der Regel erfolgt die erste Anwendung mit Ihrem Zahnarzt gemeinsam. Danach können Sie ganz bequem zuhause die Schiene nachts oder mehrere Stunden tagsüber tragen. Nach etwa zwei Wochen ist ein deutliches Ergebnis sichtbar. Auch in der Praxis Dr. Biedermann bieten wir Home-Bleaching an und beraten Sie gerne zu allen Ihren Fragen. 

Bleaching in der Zahnarztpraxis

Direkt in der Praxis können wir Ihre Zähne in zwei bis vier Sitzungen aufhellen. Hierbei wird ein höher dosiertes Gel als bei den anderen Bleaching Methoden verwendet. Zunächst wirkt es 20 bis 30 Minuten ein. Dadurch werden die Zähne in sehr kurzer Zeit aufgehellt. In der Praxis Dr. Biedermann setzen wir hier auf Qualitätsprodukte, die Bleaching auch für Patienten mit empfindlichen Zähnen möglich macht.

Vorteile eines professionellen Bleachings

Eine Verfärbung der Zahnfarbe mit zunehmendem Alter ist natürlich und kann durch das, was wir zu uns nehmen beeinflusst werden. Für eine höhere Zahnästhetik gibt es viele Möglichkeiten, wie etwa Kronen oder Verneers. Doch dafür muss teilweise ein nicht unerheblicher Teil an Zahnstruktur geopfert werden. Bei der Verwendung von Verneers werden die Zähne etwa oberflächlich abgeschliffen, um einen besseren Halt zu gewähren. 

Ein Bleaching verändert hingegen die Zahnstruktur und Oberfläche nicht. Dazu kann bei einem professionell durchgeführten Bleaching die Zahnfarbe maßgeschneidert an Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden.

Wie oft sollte man seine Zähne aufhellen lassen? 

Der Effekt hält normalerweise einige Monate bis Jahre an. Gerne kontrollieren wir für Sie anhand einer Farbskala, ob erneut aufgehellt werden muss. 

Möchten auch Sie von den modernen Bleaching Methoden der Praxis Dr. Biedermann profitieren? Wir beraten Sie gerne persönlich.